Archiv für die Kategorie ‘Gefilmtes’

In der zweiten Ausgabe des Guten Morgen Gequatsche schaue ich mir zwei neuere Found Footage Filme mal genauer an und bin doch positiv überrascht!

In der ersten Ausgabe des Guten Morgen Gequatsche befasse ich mich mit Kult-Regisseur Joe Dantes Filmografie und der 90er Jahre X-Men Zeichentrickserie.

Nur noch zwei Monate dann beginnt der Krieg der Sterne von neuem und er sieht besser aus als je zuvor!

Lange wars still um die weiteren Classic Doctor Who Veröffentlichungen bei Pandastorm geworden, aber vor kurzem gab es einige interessante neue Informationen.
Zu allererst: Die Abenteuer des sechsten Doktors (Colin Baker) werden nicht wie geplant in 2 sondern in 3 Volumes veröffentlicht. Das liegt daran das durch das viele Bonusmaterial Volume 1 10 Disks gehabt hätte, und dadurch hätte sich der Preis des Sets immens gesteigert. Stattdessen wurde nun Volume 1 auf 2 Sets aufgeteilt und die neue Episodenaufteilung sieht wie folgt aus:
Doctor Who Sechster Doktor – Volume 1 (VÖ: 27. November 2015) 5 Disks
Serial #136: Zweimal Einstein (The Twin Dilemma) 4×25 Minuten
Serial #137: Angriff der Kybermänner (Attack of the Cybermen) 2×45 Minuten
Serial #138: Revolte auf Varos (Vengeance on Varos) 2×45 Minuten
Serial #139: Die Rache des Meisters (The Mark of the Rani) 2×45 Minuten

Doctor Who Sechster Doktor – Volume 2 (VÖ: 26. Februar 2016) 5 Disks
Serial #140: Androiden in Sevilla (The Two Doctors) 3×45 Minuten
Serial #141: Das Amulett (Timelash) 2×45 Minuten
Serial #142: Planet der Toten (Revelation of the Daleks) 2×45 Minuten

Doctor Who Sechster Doktor – Volume 3 (VÖ: 27. Mai 2016) vorraussichtlich 4 Disks
Serial #143: Das Urteil (The Trial of a Time Lord) 14×25 Minuten

Nach wie vor gibt es hingegen keine Informationen zur dt. Veröffentlichung zu Doctor Who – Der Film, welche ebenfalls durch Pandastorm Pictures hierzulande erscheinen soll. Aber vor August/September 2016 sollte man damit nicht rechnen.

Weiters hat Pandastorm Informationen zum Bonusmaterial, sowie Coverartwork zum ersten Volume des sechsten Doktors veröffentlicht:
Ein Vorwort von Colin Baker (dem sechsten Doktor), Deleted & Extended Scenes, Bildergalerien, Audiokommentare, sowie die Featurettes: Der Mann von den Sternen, Der Kalte Krieg, Gut oder garstig?, Lords und Ludditen uvm.
Doctor Who Sechster Doktor Volume 1Quelle: Pandastorm Newsletter & Pandastorm Webseite

Vor Jahren war ich bei Youtube recht aktiv und hab es mir nicht nehmen lassen und zu einer meiner Lieblingsserien der 80er eine Miniretrospektive gemacht: The Real Ghostbusters
Verzeiht die schlechte Bildqualität bzw. das es nicht gerade HD war und die mittlerweile leicht überholten Infos, aber damals war es schwer diese aufzutreiben 😉

Also viel Vergnügen 😀

Turbine Medien kann es nicht lassen und schnappt sich eine weitere Kultserie des alten Jahrtausends.
Diesesmal veröffentlichen sie die 26 Folgen umfassende Zeichentrickserie Zurück in die Zukunft, welche eine Fortsetzung der Live-Action Trilogie mit selben Namen von Robert Zemeckis war.
Die Serie erscheint am 9. Oktober in einem 5 Disk umfassenden Digipack und enthält neben der kompletten Serie auch eine Interview-Dokumentation mit den Machern der Serie, einen Storyboard/Screen-Vergleich der Folge “ Ferien im alten Rom“, eine Einleitung von Doc Brown höchstpersönlich zu jeder Folge und eine Fotogalerie.

ZidZ-DkS

Quelle: Turbine Medien / Amazon

Ich durfte diesen August im Radio Zoggerbude Podcast von TheParappa, einem bekannten dt. Youtuber, der zur Abwechslung mal nicht wegen Let’s Plays bekannt ist, dabei sein.
Zusammen mit Parappa quatchen wir über eine Stunde über das DragonBall Franchise, was mir persönlich sehr viel Spaß gemacht hat!

Weitere Themen, an denen ich leider nicht teilgenommen habe, waren die Super Mario Bros. Super Show, Metropolis, Robin Hood und Neues zu Baldurs Gate.

Turbine Medien hat vor kurzem neue Details zu ihrer Veröffentlichung der 90er Jahre Kinder-Horror-Grusel-Anthalogie-Serie „Gänsehaut – Die Stunde der Geister“ bekannt gegeben:
Die Serie wird, wie bereits bei ihren NickToons Veröffentlichungen, in einer limitierten Komplettbox mit allen 74 Folgen am 26. Juni 2015 erscheinen. Als Bonus warten 2 Postkarten, ein Poster, Sticker und ein Booklet auf.
Auch zur enthaltenen Synchronfassung hat sich Turbine mittlerweile geäußert. So wird die bekannte original Synchronfassung aus den 90ern enthalten sein. Da es ohnehin nur einen Teil der ersten Staffel mit einer neuen dt. Fassung gibt, war die Entscheidung laut Turbine nicht schwer gefällt.
Die in Deutschland nie ausgestrahlte vierte Staffel wird ebenfalls enthalten sein, jedoch nur im Original mit dt. Untertiteln.

Gänsehaut-DSdG-DVDKomplettbox

Quelle: Turbine Medien & Amazon

Nach längerer Zeit hat Universum Anime endlich neue Details zu Dragonball Z – Kampf der Götter bekannt gegeben.
Der Film wird ab dem 21. August 2015 auf DVD & Blu-Ray regulär im Handel erscheinen und zusätzlich wird es eine Limited Collectors Edition geben, in der sich neben der DVD & Blu-Ray ein Postkartenset und ein Booklet befinden.
Außerdem hat es Universum Anime geschafft den „Extended Cut“ des Films, welcher rund eine viertel Stunde länger läuft, für die hiesige Veröffentlichung zu lizenzieren.
Details zur dt. Synchronfassung gibt es jedoch noch nicht, laut Universum Anime ist man noch in Verhandlungen verstrickt und möchte erst etwas sagen wenn der Sprecherstab 100% fixiert ist.
Weiters gibt es bereits Vorab-Cover zu den 3 Veröffentlichungen des Films.

DBZ-KdG-Vorab

Quelle: Universum Anime

DBZKaiLogoWie der dt. Anime Vertrieb Kazé angekündigt hat, hat man sich die Heimvideolizenz an der ersten Staffel zu DragonBall Z Kai gesichert.
Bei DragonBall Z Kai handelt es sich um eine leicht aufgefrischte Version von DragonBall Z und benutzt dabei das original Bildmaterial und enfternt Fillermaterial (alles was nicht im Manga abgedruckt wurde). Die erste Staffel umfasst 98 Folgen und befasst sich mit dem Kampf gegen die Saijajin, Freezer und Cell.
Kazé veröffentlicht die Serie hierzulande auf DVD & Blu-Ray vorraussichtlich ab dem 25. September 2015.
Informationen zur dt. Synchronisation gibt es noch nicht, jedoch werden nicht die alten Aufnahmen der dt. Fassung von DragonBall Z benutzt sondern eine neue Synchronfassung erstellt.

Quelle: Kazé Deutschland Newsletter